Etappe 5 24.04.2016

... nachdem Miriam mich mit ihrer Idee gestern ein wenig geschockt hatte und ich es aber eigentlich auch packen wollte, stand ich um kurz nach 03:00 Uhr früh auf. Nicht dass ihr denkt Miriam wäre auch aufgestanden. Ich habe mir schnell ein Brot mit NussPli gemacht und etwas Müsli gegessen. Um 04:20 Uhr ging es auf die für mich bisher längste Etappe. Es lief super. Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Eine Gruppe Elche kreuzte meinen Weg. Ich hatte einen guten Lauf, es war ganz entspannend. Nicht mal 04:00 Stunden später hatte ich meine ersten 30 Km voll UND es kam die Nachricht vom Support: Ich fahre gleich los. :-) Ab Km 50 hatte ich aber dann extreme Schmerzen in der Achillessehne und ich mußte viele Kilometer vom Rest gehen.

Somit war ich froh, als ich nach 66,12Km und 08:59 Std:Min 403 pos Hm in Finnland angekommen war. Zur Freude gab es eine Bar an der Strasse und es gab ein wunderbares Bier zur Belohnung. Jetzt wird gekühlt und morgen wird dann mit Tape weiter gelaufen. Aber ich bin weiterhin guter Dinge....


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean
  • RSS Clean
Oßwald_Logo_100x30mm
Logo_Smileandfly