02.05.2016 Etappe13


Heute morgen war mir klar, es wird ein langer Tag. Das Knie schmerzte immer noch. 06:30 Uhr hieß es aufstehen und nach dem Frühstück habe ich mein Knie neu mit Tape verbunden. Da alle Anzeichen dafür stehen, dass es das Iliotibialband-Syndrom ist (Läuferknie). Ich kann eine Weile laufen und dann fängt es ganz arg an zu stechen. Wie gehe ich es an heute? Es lief anfangs gut, daher hieß es für mich Gas Gas Gas. Denn ich habe gemerkt mache ich langsam ist es auch nicht wirklich besser. Nach 15Km fing es dann wieder an. Zum Glück war das Supportfahrzeug da. Ich machte ein zweites gutes Frühstück und sagte Miriam fahr ruhig zum Zielpunkt. Heute dauert es. So war es auch. Ich war mittlerweile über den Polarkreis hinaus. Hier begann es auch direkt mit leichtem Regen. Aber nur kurz. Ich ging die restlichen 35Km. Ab und zu versuchte ich wieder anzulaufen, was nicht funktionierte. Aber dafür werden die Achillessehnenprobleme wieder besser. Nicht ganz 8 Stunden habe ich gebraucht heute. Morgen wird es wohl wieder so werden. Hoffe in zwei drei Tagen wieder richtig fit zu werden und wieder ordentlich laufen zu können. Kühlen, Blackroll und dehnen. Mehr kann ich nicht machen.


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean
  • RSS Clean
Oßwald_Logo_100x30mm
Logo_Smileandfly