24.05.2016 Etappe35


Heute wurde ich wach und es war ein super toller Sonnenaufgang. Da war man gleich richtig motiviert und das Kaffeeritual ging wie von selbst. Ab auf den Asphalt. Es lief, es lief wirklich gut und die Etappe wurde mit der Zeit immer schneller. Es waren aber auch viele Teilstücke die bergab gingen. Heute waren es zum Mittag 29Grad im Schatten. Daher war ich auch froh fertig zu sein. Vor ein paar Tagen bin ich noch in langen Sachen gelaufen und jetzt Hochsommer. Verrückte Welt. Aber hier die Fakten: Exakt 06:00Std für 51,07 Km, somit blieb noch genug Zeit um die Angel noch mal in den See zu hängen. Aber es war weniger erfolgreich. Positiver Nebeneffekt war nur das Oberkörpertraining durch das Paddeln. Jetzt den Abend noch ausklingen lassen und bei Zeiten ins Bett gehen um morgen wieder frisch zu sein


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean
  • RSS Clean
Oßwald_Logo_100x30mm
Logo_Smileandfly