25.05.2016 Etappe36


Es ging los mit tip top Wetter. Nach dem Starten gleich wieder Ikeaschilder. Uns sind die ganzen IKEA Schilder gestern schon komisch vorgekommen. Selbst ein Ikea Museum gab es. Tatsache in dieser Stadt wurde der Lebensstil von Millionen Menschen revolutioniert. Eine Erfolgsgeschichte startete hier in Älmhult im Jahr 1958 mit der ersten Ikeafiliale. Ein riesen Gebiet nur Ikea. Das Logistikzentrum hatte 463 Tore zum Anfahren für LKWs. Gigantisch. Es lief wie gestern wieder in einem schnellen Tempo. Aber auch heute sehr viel bergab. Starke Anstiege gab es nicht. Landschaftlich ist mir aufgefallen, dass es immer mehr Misch- und Laubwälder werden. In einem super Tempo mit ein paar Knieproblemen habe ich heute die 50Km in 05:50 Std:Min absolviert. Einige sagen mir immer, lauf nicht so schnell. Du bist zu schnell. Du hast noch einen weiten Weg vor dir. Darauf kann ich nur sagen, dass ich immer das Tempo laufe was der Körper mir vorgibt. Wenn ich sehe es läuft gut, dann lasse ich laufen. Aber sollte es mal sein, dass der Körper eine Gehphase benötigt, bekommt er diese auch. Natürlich versuche ich diese Phasen gering zu halten. Es ist heute die letzte Nacht in Schweden. So habe ich auch die letzte Chance auf ein Bad in einem schwedischen See genutzt. Mittlerweile regnet es. Wollen wir mal hoffen, dass es morgen früh aufgehört hat….


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean
  • RSS Clean
Oßwald_Logo_100x30mm
Logo_Smileandfly