17.06.2016 Etappe56


Dieser Tag war ein lehrreicher Tag. Das Ziel war die Explore Science in Mannheim. Diese Erlebnistage im Mannheimer Luisenpark bietet die Möglichkeit, für Kindergartenkinder und Jugendliche, als auch für neugierige Erwachsene die Phänomene der Naturwissenschaften selber zu entdecken. Genaue Infos bekommt man aber unter: www.explore-science.info

Da meine Spenden an Kindergärten geht, um die frühe Bildung zu fördern, war es ein großes Anliegen für mich dort hin zu gehen. Für 11:00 Uhr hatte ich dort einen Termin ausgemacht. Daher wollte ich früh starten, doch es regnete wie verrückt. Somit bin ich erst spät gestartet wie der Regen etwas nachließ. Ich hatte eigentlich nicht daran geglaubt es rechtzeitig zu schaffen. Doch ich lief wie im Wettkampfmodus, getrieben mit der Vorgabe pünktlich zu sein. Keine längeren Gehphasen und nur eine Pause. Diese habe ich auch nur gemacht, weil ich wirklich so schnell unterwegs war, dass ich sie mir leisten konnte. Kurz nach 10:00 war ich dann auch am Gelände. Fazit: Es hat sich gelohnt und wie man bei den Kindern sehen konnte, kann lernen auch Spaß machen. Abends habe ich mich noch mit einigen Freunden in meiner Heidelberger Lieblingspizzeria getroffen. Dem "Da Capri" in Heidelberg Ziegelhausen. Auf dem Bild sieht man Heppenheim. Der Lauftag in Zahlen: 38,90 Km in 04:23 Std:Min


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean
  • RSS Clean
Oßwald_Logo_100x30mm
Logo_Smileandfly