21.06.2016 Etappe59


Heute habe ich ein wenig verschlafen. Wecker auf 04:30Uhr, aber aufgestanden bin ich erst um 05:10Uhr. Nachdem es gestern wunderschönes Wetter bis zum Abend war, dachte ich ja schon heute ohne Jacke laufen zu können. Das war nichts. Es regnete die ganze Nacht durch. Im Regen lief ich los und das änderte sich die nächsten 3,5 Stunden auch nicht. Es war eine einzige Waschküsche. Da ich viel Straße laufen mußte, habe ich meine LED Lenser Kopfleuchte mitgenommen. Es war genau die richtige Entscheidung. Man wird einfach besser gesehen. Die erste Boulangerie (Bäcker) war auch ein Pflichtstop. Schokocroissant essen! Naja die habe ich anders in Erinnerung. Aber ich habe ja auch noch ein wenig Zeit um noch mehr zu probieren. Im Wald querten meinen Weg heute gleich zweimal Wildschweine mit ihren Jungen meinen Weg. Aber weit genug weg. Die Waldwege waren sehr schlammig, aber das ist ja mittlerweile nichts neues mehr. Treffpunkt für eine Pause gab es heute nur einen bei Km 37. Es lief zügig. Trotz 733Hm und relativ viel Gegenwind brauchte ich für die 55,40Km nur exakt 06:00 Stunden. Die Temperaturen sind zwar recht gut zum laufen, aber ich habe wirklich wirklich wirklich keine Lust mehr auf nasse Füße. Hoffen wir mal, dass sich das Wetter demnächst ändert.


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean
  • RSS Clean
Oßwald_Logo_100x30mm
Logo_Smileandfly