29.06.2016 Etappe67


Mit den ersten Sonnenstrahlen ging es auch heute los. Ich lief genau auf der Wetterscheide. Mann sieht es auf dem ersten Foto. Auf der einen Seite tolles Wetter und blauer Himmel, auf der anderen Seite so weit das Auge reichte schwarzer Himmel. Der Wind stand ungünstig von vorne, aber dafür günstig um nicht nass zu werden. Die schwarzen Wolken kamen mir nicht näher. Ein traumhaftes kleines Städtchen namens Chateauneuf sur Cher mit toller Kirche. Hier bekam ich auch mein Schokocroissant. Miriam hatte noch Kaffee übrig, so gab es ein leckeres zweites Frühstück. Die Orte werden immer blumiger. Die Mischung aus Bruchstein und den vielen Blumen. Wirklich traumhaft. Ich merkte ein wenig meine Wade heute. Aber nichts um zu jammern. Es waren dann wieder mal heute 60,61Km in 06:38Std:Min. Dann noch Wäsche waschen und ein leckeres Bierchen bevor der Mittagsschlaf ruft. Wir sind jetzt in la Chatre.


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • YouTube Clean
  • RSS Clean
Oßwald_Logo_100x30mm
Logo_Smileandfly